Ein Leitfaden für die Landschaftsgärtnerei

Landschaftsgartenarbeit ist wie ein Bild zu malen. Der Gärtner muss das, was er denkt, berücksichtigen und sicherstellen, dass der Garten ihm ähnlich ist, sobald die Landschaftsgestaltung beendet ist. Eine offene Rasenfläche ist schön und erholsam. Wenn man jedoch Landschaftsbau betreibt, stellt er am Ende zu viele Bäume und Blumenbeete auf, was insgesamt zu Unordnung und Chaos führt.

Bei Landschaftsgärten geht es darum, Harmonie mit Ihrem Zuhause und den umliegenden Freiflächen zu finden. Nur einen einzigen Baum oder eine kleine Gruppe von Bäumen zu haben, hat einen völlig anderen Effekt, vorausgesetzt, der Baum oder die Bäume sind nicht im Garten zentriert. Achten Sie bei der Auswahl von Heckenpflanzen wie Kirschlorbeer oder Bäumen und anderen Pflanzen darauf, dass Sie eine Pflanze mit interessanten Rinden, Blättern, Blüten oder Früchten auswählen. Obwohl viele Menschen es lieben, Pappeln für ihre Gärten zu wählen, vergessen sie, dass sie früh abfallen und in Ihrem Garten stehen und kahl und hässlich aussehen, bevor der Herbst zur Hälfte vorbei ist.

Sogar der Ort, an dem Sie den Baum pflanzen, macht einen Unterschied im Auswahlprozess. Wenn der Boden niedrig und feucht ist, ist er ein idealer Ort für eine Weide. Gruppieren Sie keine Bäume, die unterschiedlich sind. Mit anderen Worten, schlagen Sie keine langen Bäume mit kurzen gerundeten. Und pflanzen Sie keine immergrünen Bäume in der Nähe des Hauses oder im Vorgarten. Es wird eine düstere Wirkung auf Ihr Zuhause haben.

So wie Sie Zeit damit verbringen, Bäume zum Pflanzen auszuwählen, sollten Sie auch Zeit mit Sträuchern verbringen. Es ist eine gute Idee, verschiedene Büschel von Sträuchern zu haben, von denen einige früh blühen, einige spät, einige sollten Sie für ihr Herbstlaub pflanzen und andere entweder für die Farbe ihrer Rinde oder Frucht. Einige Sträucher sollten nur für Hecken verwendet werden. Es besteht kein Zweifel, dass eine Hecke schöner ist als ein gewöhnlicher Zaun. Das kalifornische Liguster ist ein ausgezeichneter Strauch für eine Hecke.

Landschaftsgärtnerei kann formell oder informell sein. Wenn Sie eine formale Anordnung verwenden, haben Sie gerade Pfade, gerade Reihen, wobei alles formal und steif ist. Informelle Vereinbarung ist genau das Gegenteil. Ein Weg in Ihrem Garten sollte immer irgendwohin führen, und ein gerader Weg ist der beste, es sei denn, Sie können eine schöne Kurve machen. Decken Sie den Weg mit Kies oder Schmutz ab, um den letzten Schliff zu geben. Sie können dem Pfad einen Rand hinzufügen, indem Sie Blumen pflanzen. Stellen Sie sich ein buntes Feuer aus Narzissen, Hyazinthen, Tulpen und Schneeglöckchen vor. Es wird das Aussehen Ihres Hauses komplett verändern.

Schreibe einen Kommentar